Christoph Lanz

 

Filmografie im Schauspiel (Auszug)

 

2017 - "Sohn meines Vaters" Kinofilm

2017 - "Thank you, Nerds" Werbung

2016 - "Facing Mecca" Kinofilm

2013 - "Kursverlust" TV Film

 

 

Christoph Lanz als Tom

 

Christoph Lanz ist seit knapp 20 Jahren professioneller Schauspieler für Kino, Fernsehen und Theater. Nach einer klassischen Gesangsausbildung in Bern folgten drei Zirkusjahre, anschliessend fokussierte er auf Schauspiel und spielte an Häusern in Bern und Basel sowie in verschiedenen Produktionen und Tournéetheatern in der freien Szene. Immer mehr zog es ihn zum Film -  Christoph spielte in zahlreichen Lang- und Kurzfilmen für Kino und Fernsehen, beispielsweise in Facing Mecca, welcher das Palm Springs Festival sowie einen Student Oscar im 2018 gewann. Interaktive Projekte wie Forumtheater, Kommunikationstrainings oder Gesprächssimulationen, in welchen die Methoden des Schauspiels in Weiterbildungen oder für Sensibilisierungen des Publikums eingesetzt werden, bilden einen weiteren Part seiner Arbeit. Christoph besuchte zahlreiche Weiterbildungen und Masterclasses in Schauspiel (Susan Batson, Lena Lessing u.a.), Camera Acting (Tom Gerber, Roeland Wiesnekker u.a.), Improvisation und Sprechtechnik. 

 

"Die Frage nach der eigenen Identität, wer ich bin, was mich ausmacht; die Kraft, zu sich zu stehen, zu seinen Eigenheiten; das Loslassen der Kinder durch die Eltern, sie ihren eigenen Weg gehen zu lassen - alle diese grossen Themen sind in Energy drin. I'm happy and proud to be part of it."